FANDOM


Emily Clark ist Graysons Exfreundin und Chefredakteurin der Schülerzeitung »reflexx«. Zudem ist sie Florences beste Freundin und hat einen Bruder namens Sam. Sie kann seit kurzem ebenfalls in den Traumkorridor gelangen, durchschaut jedoch das Prinzip des Träumens nicht. Sie denkt, es spiele sich alles in ihrem Unterbewusstsein ab.

PersönlichkeitBearbeiten

Emily ist feministisch, hochintelligent und eine Bestnotenschülerin, die sich eigentlich nicht für die typischen Teenagersachen interessiert und dadurch häufig überheblich wirkt. Emily schminkt sich selten. Sie besitzt ein eigenes Pferd und reitet. In ihrer Freizeit widmet Emily sich klassischen und bildenden Themen. Ihrer Meinung nach, ist sie an der Schule das "einzige Mädchen mit wirklichem Verstand". Sie versteht sich blendend mit Mrs Spencer senior.

TraumtürBearbeiten

An ihrer Traumtür hängen Hufeisen und sie hat einen Klopfer in Form eines Pferdekopfes.

AussehenBearbeiten

Emily hat eine akkurat geschnittene Frisur und könnte Florences ältere Schwester sein. Ihre Haare sind halblang, glatt und braun. Sie ist hochgewachsen und sportlich. Emily trägt stets seriöse, hochgeschlossene Klamotten. Liv meint, Emily sehe aus wie eine Studentin, die ihr Studium sehr ernst nimmt. Sie wäre eigentlich sehr hübsch, wenn sie nicht so eine arrogante Miene ziehen würde.

TriviaBearbeiten

  • Emilys Pferd heißt "Conquest of Paradise".
  • Sie hat im Dressurreiten schon viele Preise gewonnen.
  • Emily schenkte ihrem (Ex-)Freund Grayson Spencer zu Weihnachten eine Pinzette, da er ihrer Meinung nach zu buschige Augenbrauen hat.