FANDOM


Mr Wu ist der Kung Fu-Lehrer, von dem Liv Silber in Berkeley unterrichtet wurde. Mr Wu gibt seine Ratschläge gern in Form von Sprichwörtern.

Im zweiten Band postiert Liv eine Traum-Version von Mr Wu vor der Traumtür ihrer Schwester Mia, um zu verhindern, dass jemand Ungebetenes in Mias Träume eindringen kann.

SprichwörterBearbeiten

  • "Wer seine Träume lebt, verschläft das Leben."
  • "Alle Krähen unter dem Himmel sind schwarz."
  • "Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen."
  • "Gib einem Hungrigen Fisch, und er wird satt. Lehre ihn fischen, und er wird nie mehr Hunger leiden."
  • "Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen."
  • "Wenn über das Grundsätzliche keine Einigung besteht, ist es sinnlos miteinander Pläne zu machen."
  • "Wer über jeden Schritt lange nachdenkt, der steht sein Leben lang auf einem Bein."
  • "Wenn der Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen."
  • "Die bestverschlossene Tür ist immer noch die, die man offen lassen kann."
  • "Wenn das Wasser einmal vergossen ist, kann man es nicht wieder einsammeln."
  • "Auch die dunkelste Wolke hat einen silbernen Rand."
  • "Wer andern nicht vergeben kann wird auch sich selbst nie vergeben."
  • "Schiffe sind nicht dafür gemacht im Hafen zu liegen."
  • "Der Baum wünscht sich Ruhe, aber der Wind hört nicht auf."
  • "Der Einzige, der einen Schneeleopardenpelz braucht, ist der Schneeleopard selbst."
  • "Wenn das Wasser einmal vergossen ist, kann man es nicht mehr einsammeln."
  • “Der Weise vergisst die Beleidigungen, sowie ein Undankbarer die Wohltaten. “